Neuigkeiten

6. November 2016

Fünf Trauben im Gault & Millau 2017

Der Gault & Millau Weinguide 2017 zeichnet das Weingut Peter Jakob Kühn mit seiner höchsten Bewertung aus: fünf von fünf möglichen Trauben. Damit steigt das Weingut in einen erlauchten Kreis auf: Denn deutschlandweit gibt es lediglich 13 Fünf-Trauben-Weingüter. Im Rheingau gibt es jetzt zwei.

Die Kollektion von Peter Jakob Kühn wird als die beste des gesamten Rheingaus gefeiert: "Das ist Rheingau at its best" schreibt Herausgeber Joel Payne.

Zusätzlich dürfen wir uns über zwei Weine unter den Top 10 der edelsüßen Rieslinge freuen. Unsere 2015 Lenchen Trockenbeerenauslese "E" Goldkapsel, VDP.GROSSE LAGE erzielt die maximal möglichen 100 Punkte. Die LENCHEN Trockenbeerenauslese, VDP-GROSSE LAGE erzielt 99/ 100 Punkten.

zurück

Buchauszug: Peter Jakob Kühn im Gault & Millau Weinguide
To top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.


Mehr erfahren