Das Ausbringen des Komposts in unsere Wingerte führen wir alle ein bis zwei Jahre durch – idealerweise nach dem Ende der Vegetationsperiode, damit die Reben dann im Frühjahr von den Nährstoffen profitieren können.

Die Schafgarbe wirkt als Präparat belebend und kräftigend. Sie fördert die Verbindung von Rebe und Boden.

Die Brennnessel hat viele Talente und die Position des Vermittlers in der Natur. Sie agiert als eine vernünftig verteilende und ausgleichende Kraft.

Kamille ist eine Pionierpflanze. Sie besiedelt unerschlossene Böden und macht sie für andere Pflanzen nutzbar. Damit setzt sie den Impuls zur Verlebendigung des Bodens.

Das Umschichten des Komposts dient der Belüftung und Durchmischung und erfolgt mehrmals während seiner 1- bis 2-jährigen Reife – immer wenn die Rottedynamik es erfordert.

Unsere Kompost-Anlage ist die Küche, in der wir die Nahrung für unsere Reben zubereiten: aus Mist von Tieren, tonhaltiger Erde, Grünschnitt, Traubentrester, unseren biodynamischen Präparaten und unter der Mithilfe zahlloser kleiner „Helfer“ wie Würmer und Mikroorganismen.

Kuhmist ist durch das besondere Verdauungsystem der Kuh mit ihren sieben Mägen besonders wertvoll aufbereitet und bildet die Hauptkomponente für unseren Kompost. Daneben kommen aber auch noch andere Mistsorten zum Einsatz.

Eichenrinde wirkt stimulierend und trägt als Kompostpräparat dazu bei, den vitalen Kräften ein tragendes Gerüst zu geben und sie in einen stabilen Pflanzenaufbau zu lenken.

Löwenzahn verbindet mit seiner leuchtend gelben, nach oben strebenden Blüte und seiner tiefen Pfahlwurzel die Energie der Sonne mit den Kräften des Bodens.

Das Baldrian-Präparat sprühen wir als umarmende, schützende Geste über unseren Kompost. Mit seinem beruhigenden und wärmenden Charakter unterstützt es die Rebe in der Vegetationsphase.

Die Kompostwürmer sind hier als Stellvertreter von unzähligen kleinen und kleinsten Lebewesen genannt, die bei der Entstehung unseres Komposts behilflich sind, wenn wir für die richtige Zusammensetzung der organischen Materialien sorgen.

To top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.


Mehr erfahren